Der Osterhase besucht unsere Kinder

Am Donnerstag, den 29.03.2018, war es endlich soweit: der Osterhase kam unsere Kinder in der Kinder-Arche besuchen.

Kurz vor Mittag machten sich unsere Kindergartenkinder auf den Weg, den Osterhasen zu suchen. Während der Suche wurden verschiedene Oster- und Frühlingslieder, wie z.B. „Stups der kleine Osterhase“, gesungen.

Als die Kinder aufgeregt zurück zum Kindergarten kamen, schauten sie im Garten bei strahlendem Sonnenschein, ob der Osterhase denn auch für sie etwas versteckt hatte.

Natürlich hatte der Osterhase auch für unsere Kinder ein Osternest dagelassen, in dem ein Ei, Schokolade und eine Kleinigkeit zum Spielen lagen. Unsere Kinder haben sich sehr darüber gefreut.

Ein großes Dankeschön an den Osterhasen für die tollen Geschenke.

 

Ferien im Hort…

Die Osterferien standen vor der Tür, und alles begann im Hort mit einer Kreativwerkstatt in der die Künstler viele tolle Sachen, wie Ostereier, Osternester, Hasennester und Osterhasen gestalten konnten. Es machte einfach totalen Spaß mit den Farben und den verschiedenen Bastelmaterialien zu experimentieren.

Einen Osterbrunch machten wir dann am Dienstag, um dafür etwas vorbereiten zu können mussten erst die Lebensmittel wie Brot, Butter, Eier, Käse, Marmelade… besorgt werden. Dazu liefen wir in Mainleus zum Lidl und kauften so richtig professionell ein. Zurück von unserem Großeinkauf, bereiteten wir uns reichlich, leckeres und schmackhaftes Buffet zu.

Lecker wars!!!

 

 

Zum Osterhighlight kam es am Gründonnerstag. Wir haben an diesen Tag die Kinder-Arche und unsere ehemaligen Kindergartengruppen besucht. Zur Osternestsuche liefen wir dann in den Hort zurück um hoffentlich etwas vom Osterhasen zu finden.

Und tatsächlich waren Osternester in Form eines „Schlampermäppchens“ mit Hasenradiergummis, Schokoladenhasen und hartgekochten Eier versteckt. Toll!

In der folgenden Woche wurde es so richtig spannend, denn wir wanderten mit unseren Rucksäcken bestückt zur Kieswäsch und machten dort ein leckeres Picknick. Wir beobachteten Schwäne, Enten, konnten am Spielplatz spielen und das Wetter spielte auch mit.

Der Donnerstag war ein Regentag! Also nutzten wir die Chance und verwandelten unseren Hort in ein Kino. Bei den Filmen „Bibi und Tina“ sowie „Home“ liesen wir es uns dann so richtig mit „Salzbrezeln“ und „Popcorn“ gut gehen.

Den Abschluss unserer Osterferien machte der Besuch bei der Feuerwehr in Schmeilsdorf. Zu Fuß ging es los, und wir schnupperten und spürten die ersten Frühlingstage. Dort angekommen wurden wir schon erwartet und es konnte gleich losgehen. Uns wurde anhand eines echten Feuerwehrautos alles genauestens erklärt, durften auf der Krankenliege probeliegen und machten mit einem richtigen Feuerwehrschlauch und einer weiterspritzen.

Mit vielen Erfahrungen liefen wir zurück an Pferden und Wiesen vorbei. Einfach nur toll unsere Osterferien im Hort.

Wir freuen uns schon auf die Pfingstferien!

 

Kennen Sie die „Auto Crew“ in Mainleus? Ja?

Nun, wir kennen sie besser!  Gemeinsam mit unseren Hortkindern besuchten wir Vorschulkinder der Kinder-Arche die Autowerkstatt Unger. Dort angekommen, wurden wir erst einmal herzlich von Herrn Steffen Unger und seiner Frau Yvonne begrüßt. Die gesamte Mannschaft stand Spalier, als wir von Herrn Zbigniew Grybos (genannt Sibi) durch die Werkstatt und die Lagerhalle geführt wurden.

Fachmännisch erklärte er uns, wie ein Auto „von unten“ ausschaut, wie Bremsen funktionieren, warum Fahrzeuge zum TÜV müssen, wie man Reifen montiert, aber auch warum ein Auto manchmal komische Geräusche macht … ! Auf die Fragen unserer Kinder (und das waren echt viele) gab es immer eine verständliche Antwort. Zum Abschluss führte uns Frau Unger noch in ihr Büro und wir durften einen „echten“ Auftrag ausfüllen, bzw. entgegennehmen. Ob wir natürlich auch so fachmännisch arbeiten können? Nun, für unsere Mühe gab es jedenfalls „Auto Crew“ – Gummibärchen, und die waren echt lecker! Wir bedanken uns bei Familie Unger und ihren Mitarbeitern für diesen schönen Vormittag, die vielen interessanten Eindrücke und schließen mit dem Fazit: „Also, wir können diese Werkstatt echt weiterempfehlen!“

 

„Zamm- geht´s“ der Kinder-Arche Mainleus

Am 14.04.2018 fand die jährliche Gartenaufräumaktion (Zamm- geht´s) statt. Bei schönem Frühlingswetter zeigten einige Eltern an diesem Tag vollen Einsatz und brachten nach einigen Stunden den Großen Garten wieder auf Vordermann. Ihre Kinder halfen dabei tatkräftig mit!

Es war viel zu erledigen…. Gemeinsam wurden Sträucher gestutzt bzw. kleinere Äste entfernt, Unkraut entfernt, Wege gekehrt, neues Rindmulch angelegt und zudem an unserem Gartenzaun neue Motive der Kinder-Arche befestigt. Nun wirkt der prachtvolle Garten von der Straßenseite aus noch viel besser!

Natürlich durfte zwischendurch eine gute Brotzeit, die von der Kinder-Arche zur Verfügung gestellt wurde, nicht fehlen. Für die Eltern und deren fleißigen Kindern gab es belegte Brötchen, sowie Brötchen mit Wiener und frische Getränke.

In allem war die „Zamm- geht´s“- Aktion wieder für alle Beteiligten ein tolles Erlebnis und in diesem Sinne nochmals ein großes Dankeschön an alle fleißigen Helfer!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev. Kirchengemeinde Mls.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt